Australia Part 3: Cities

Neben der wirklich beeindruckenden Natur Australiens haben auch die Städte ihren ganz besonderen Charme. Und die Australier selbst sind allesamt wirklich nett und höflich – ein bunter Haufen lustiger Menschen inklusive 🙂

Hier ein paar Eindrücke aus: Adelaide – Melbourne – Sydney

Melbourne

Sydney Opera House – Langzeitbelichtung zur blauen Stunde
Adelaide – botanical garden

Und nicht zu vernachlässigen ist das wirklich hervorragende Essen, das einen an jeder Ecke anlacht. Verhungern wird man in Australiens Städten eher nicht!

Australia Part 2: Surf Coast

Australien und seine traumhaften Strände, ohne Wellen und Surfer unvorstellbar.

bells beach – great ocean road, australia
bells beach – great ocean road, australia
bells beach – great ocean road, australia
bells beach – great ocean road, australia
bells beach – great ocean road, australia
bells beach – great ocean road, australia

Australia Part 1: Animals

Australien, der teuerste Zoobesuch meines Lebens.

Meine Australienfotos lassen sich relativ einfach zusammen fassen: Sehr viele Tierfotos. Beeindruckende Landschaften. Tolle Pflanzen. Viele Strände. Ein paar Surfer. Ein bisschen Stadt. Und noch mehr Tierfotos – es sind einfach die schönsten Motive.

Seelöwen
Koala
Känguru

Noisy Miner –
Weißstirn-Schwatzvogel

Sulphur-crested Cockatoo –
Gelbhaubenkakadu

AUS_zeit

Manchmal muss man die Welt aus einer anderen Perspektive betrachten. Dabei hilft es enorm die Nord- gegen die Südhalbkugel einzutauschen. Austria vs. Australia. Eigentlich eh fast das Gleiche, nur keine Kängurus.

Aber gerade die machen einen großen Unterschied. In die australische Tierwelt habe ich mich definitiv verliebt. Da konnten die Strände und Städte noch so schön sein, mein Herz gehört den Koalas, Kängurus, Papageien und Seelöwen.

Das sieht man auch bei den Motiven. Noch bin ich in der Bearbeitung aber bald werde ich ein paar Fotos zeigen.

blond oder braun?

Ein schönes Gesicht kann nichts entstellen- insbesondere wenn es sich um das von Kati Cher handelt. Ihre Wandlungsfähigkeit hat sie längst bewiesen- diesmal hat sie sich noch einen Schritt weiter getraut und mir bei der Wahl ihrer Haarfarbe freie Hand gelassen.

Photoshop macht’s möglich :).

Und wer sich bei der Wahl seiner nächsten Haarfarbe nicht sicher ist, darf sich gerne vor dem Friseurbesuch an mich wenden 🙂

Und zuletzt hier noch das Original:

NOT!

siehe: Rockstar vs. Mermaid 🙂

Rockstar vs. Mermaid

Eines meiner Lieblings-Models hat sich wieder einmal vor meine Kamera getraut: Sängerin Kati Cher.

Kati Cher

Obwohl es eigentlich um ihre Stimme geht, macht sie auch vor der Kamera eine perfekte Figur. Wandlungsfähig und trotzdem unverkennbar dank ihrem Markenzeichen, den roten Haaren. Hier die Ergebnisse eines wirklich coolen Studio-Nachmittags.

Hair&Make up: Daria Heis

Und wer sich fragt was Kati so macht, wenn sie nicht vor der Kamera steht sollte sich ihre Videos der Ken Tamplin Vocal Academy ansehen:

Shallow, Lights, Call me when you’re sober, All my life uvm.

Check it out!

Und wer auch gerne einmal im Studio vor meiner Kamera stehen möchte- ich freue mich über Anfragen! (Preis nach Aufwand, gerne einfach einmal unverbindlich anfragen!)